Mitmachen!

Liebe Mitglieder und Freunde von Heim-statt Tschernobyl,

2024 wird ein Workcamp mit anschließender Rückbegegnung stattfinden.

Termin Camp: 21.7.24 bis 10.8.24 in Stari-Lepel
Rückbegegnung mit Workcamp: 10.8.24 bis 25.8.24 in Ehningen/Holzgerlingen.

Ein Vorbereitungstreffen findet vom 3. bis 5. Mai in der Jugendherberge in Hannover-Münden statt.

In Lepel sollen 2 Häuser mit Schilf gedämmt werden. In Holzgerlingen soll ein Camp mit Teilnehmenden aus Belarus, Deutschland und der Ukraine stattfinden.
Die Kosten für dieses Camp: 250 Euro für Erwerbstätige und 150 Euro für nicht Erwerbstätige.

Das Camp in Holzgerlingen wird als Friedens-Workcamp mit Teilnehmenden aus der Ukraine, Belarus und Deutschland stattfinden.
Termin: 10.8.2024 (Anreise) bis zum 24.8.2024 (Abreise)
Ein Unterstützungsprojekt am Waldkindergarten und eine Reparatur von einem Holzweg für Kinder im Wald. An einzelnen Tagen bzw. Nachmittagen sind Ausflüge in die nähere Umgebung geplant.
Die Kosten für dieses Workcamp: 150 Euro.

Teilnehmende für beide Camps müssen mind. 18 Jahre alt sein.

Anmeldung bitte bis 30. März 2024 bei der Geschäftsstelle
Heim-Statt Tschernobyl e.V.
Rechbergstraße 16,
71088 Holzgerlingen, Tel: 07031 414269

E-Mail: kontakt@heimstatt-tschernobyl.org